Toller 3. Platz beim SV 09 Eitorf !!!

In einem Top besetztem Turnier, bei perfekten Temperaturen, erreichten wir einen hervorragenden 3. Platz. Während des gesamten Turnieres, konnten wir vor allem mit tollem Kombinationsfußball überzeugen. 

Einfach ein toller Nachmittag, mit einer super Mannschaftsleistung, auf einem sehr gut organisiertem Turnier.

 

... uns hatte mal wieder keiner auf der Uhr und so kam es auch zu einigen witzigen Geschichten, abseits des Platzes.!

 

  1. Da unsere Mannschaft von Riesen gespickt ist, wurde Michael von einem    Trainer   gefragt: "Seid ihr von der F- Jugend ... deren Turnier wäre ja schon vorbei!"
  2. Mehrfach wurden wir von Trainern und Eltern gefragt: " Wo kommt ihr eigentlich her?" und "Impekoven, wo lieg das denn?". Selbst der Stadionsprecher hatte mit der Aussprache "Impekoven", so seine Probleme.

 

Gruppe A

  1. SV 09 Eitorf E1
  2. SV Leuscheid
  3. 1. FC Köln U11- Juniorinnen
  4. SV Allner / Bödingen
  5. SV Menden
  6. SV Germania Impekoven

Gruppe B

  1. SV 09 Eitorf E2
  2. TuS Winterscheid
  3. CfB Ford Niehl
  4. FC Adler Meindorf
  5. FC Hennef 05
  6. TSV Germania Windeck

**Spielberichte & Photos*** Spielberichte & Photos **

Gruppenspiele in der Gruppe A

1. Spiel / SV Menden - SV Germania Impekoven 0:4
Schon im ersten Spiel, war direkt erkennbar, dass unsere Kids hier einiges vorhatten. Von Anfang an ging es nur auf ein Tor und so war es nur eine Frage der Zeit, wann das erste Tor fallen sollte. In der 1. Minute war es dann soweit. Nach einer Flanke von rechts außen, viel der erste Treffer per Kopf.
0:1 ... der Knoten war geplatzt!

Nun waren die Germanen nicht mehr zu stoppen und so fielen schnell die Tore zum 2:0 und 3:0. Ein Fernschuss in der 7. Minute, führte dann zum 4:0 Endstand.

 

Fazit: Tolles Kurzpassspiel gegen einen zu jeder Zeit fairen Gegner.  Das Ergebnis hätte noch wesentlich höher ausfallen können, da wir noch sehr viel liegen ließen.

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****

2. Spiel / SV Allner/ Bödingen gegen Impekoven 0:3

Das zweite Spiel, hätte eine Kopie des Ersten sein können. Auch hier ging es 10 Minuten lang nur auf ein Tor.  Nach einem Pfostenschuss in der 2. Minute, fiel dann in der 3. Minute, nach einer Traumkombination der Treffer zum 0:1.

Im Anschluss, ließen wir leider Großchancen im Minutentakt aus, konnten jedoch in der 6. Minute, endlich wieder per Kopf treffen und den Sack endgültig zu machen. Erneut konnten wir dann mit einem Fernschuss, den Schlusspunkt zum 0:3 setzen.
 
Fazit: Auch in diesem Spiel war erkennbar, dass die gegnerischen Mannschaften oft nicht mit unserem Spiel, aus permanenten Pressing (sehr hoher Laufbereitschaft), Kurzpassspiel und Schüssen aus der Distanz, einfach nicht zurecht kommen.
 
... nach dem Spiel kamen zum ersten mal die Fragen ... Wo liegt eigentlich Impekoven???

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****

3. Spiel / SV Germania Impekoven - 1. FC Köln U11 Juniorinnen 2:0

Das die Germanen keine Angst vor grossen Namen und vor einer reinen Mädchenmannschaft  haben zeigte das Spiel gegen den 1. FC . Hier war es bestimmt von Vorteil, dass auch zu unserer Mannschaft 2 Mädchen gehören.

 
... es gab von Anfang an keine Berührungsängste!!!

 

Mit dem ersten Angriff, konnten wir unsere Gegnerinnen, bereits nach 36 Sekunden überraschen und nach erneut toller Kombination zum 1:0  einnetzten.
Auch in diesem Spiel kamen dieses mal unsere Gegnerinnen, nur selten mit vereinzelten Kontern vor unser Tor, welche aber schon vor der Abwehr verpufften.

Dieses mal, war es dann die  7. Minute ... Fernschuss und es hieß 2:0.

Das war dann auch der Endstand.

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****

4. Spiel / SV Germania Impekoven - SV Leuscheid 1:0
Zu dieser Zeit, war bereits anhand der ersten Gruppenspiele ersichtlich, dass nur der SV Eitorf 09, SV Leuscheid und wir für das Halbfinale in Frage kommen würden.
Also wussten wir, dass nun ein Gegner anderen Kalibers anstand.
 
Wir begannen erneut, von der ersten Minute an, das Spiel in die Hälfte des Gegners zu verlagern. So konnten wir bereits nach der 1. Minute, den wohl besten Angriff des gesamten Turnieres, erfolgreich mit der Führung zum 1:0 abschließen. Unsere Fans konnten hier eine Traumkombination über mehrere Stationen, welche mit einem finalen Direktschuss in den Winkel aus ca. 10m sehen.
 
... super Tor!!!

 

In der 4. Minute war es dann soweit, unsere Torfrau musste das erste Mal Ihr ganzes können aufzeigezeigen und konnte uns mit einer tollen Glanzparade, vor dem Ausgleich bewahren.

Danach konnten wir ein sehr kampfbetontes, aber immer faires und vor allem technisch sehr hochwertiges Spiel sehen.

 

Fazit: Glücklich aber nicht unverdient gewonnen ... das Halbfinale war erreicht!!!

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****

5. Spiel / SV Germania Impekoven - SV 09 Eitorf   0:1
Im letzten Gruppenspiel ging es nur noch um den Gruppensieg. Irgendwie kam es dieses mal anders als in den vorangegangenen Spielen. Nun überraschte uns der SV Eitorf mit ihrem ersten Angriff und gingen so mit 1:0 in Führung.
Von da an ging es nur noch auf ein Tor ... der SV Eitorf stand permanent unter Druck!
Leider konnte der Gegner uns nur noch mit unfairen Mitteln stoppen.
Hier machte sich nun das erste mal bemerkbar, dass ohne Schiedsrichter gespielt wurde. Erst als der Jugendleiter des SV Eitorf einschritt und mit seinen Trainern sprach, wurde es besser!

 ... leider war dieses Einschreiten zu spät und das Spiel ging mit 0:1 verloren.

 

Fazit: Da wir keine Zeit hatten die Spiele der anderen Gruppe zu verfolgen, war es uns egal wie der Halbfinalgegner hieß.

 

... es wurde der TuS Winterscheid!!! Die andere Halbfinale bestritten der SV Eitorf 09 gegen den FC Hennef 05.

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****

Halbfinale / SV Germania Impekoven - TuS Winterscheid 1:2

Die Zuschauer sahen von Anfang an ein Spiel auf Augenhöhe.

In der zweiten Minute passierte dann was mit Schiedsrichter, nie passiert wäre.

Ein gegnerischer Spieler stoppte den Ball ganz klar vor aller Augen mit der Hand und versenkte das Leder im Netz.
Auf unsere Beschwerde hin, bekamen wir die Aussage des gegnerischen Trainers: " Seht Ihr hier irgendwo einen Schiedsrichter? Also was regt Ihr euch auf!"
Schade ... aber so ist es halt manchmal im Fußball!

Vielleicht war es dieses Theater, was dazu führte, dass wir kurz danach mit 0:2 hinten lagen.
 
Aber wer dachte, wir würden jetzt einbrechen, der irrte sich. Nun kamen auch wir endlich ins Spiel und konnten kurz vor Schluss den Anschlusstreffer erzielen.
 
... leider zu spät, doch die Zeit lief uns davon! Das Halbfinale war verloren und es ging um Platz 3.

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****

Spiel um Platz 3 / SV 09 Eitorf - SV Germania Impekoven 0:1
Wie der Zufall es wollte ging es wieder gegen den SV Eitorf 09, den Gegner aus unserem letzten Gruppenspiel.
Als unsere Kinder den Halbfinal Gegner erfuhren, war die Halbfinalniederlage, schnell vergessen.
Jetzt war nur noch wichtigs ich für die Gruppenspielniederlage zu revanchieren.  Man wollte unbedingt den Gegner, mit der sehr harten, bis hin zur unsportlichen Gangart, besiegen. 
Dieses mal, waren wir bereits ab der ersten Minute, voll konzentriert und ließen uns nicht vom Gegener überraschen. Wir erspielten sehr viele Chancen und es ging mehr oder weniger nur auf ein Tor.
Da der Gegner in diesem Spiel seine Gangart stark geändert hatte und nicht mehr so rüde einstie, sahen wir ein sehr spannendes Spiel um Platz 3.
In der 5. Minute, war es dann endlich soweit. Wir konnten einen schellen Angriff erfolgreich abschließen und gingen so hochverdient, mit 1:0 in Führung.
Da es uns leider nicht gelang, den Sack zu zumachen, war das Spiel bis zum Schluss sehr spannend.
 
... aber dann hörten wir die uns bekannte Durchsage "3-2-1 Schluss" ... wir waren dritter!!!

 Fazit: Die bessere Mannschaft hat gewonnen!

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****

Turniersieger wurde der FC Hennef 05. Sie konnten sich im Finale mit 1:0 gegen den TuS Winterscheid durchsetzen!!!

Siegerehrung

*****     Neu     *****     Neu     *****    Neu     *****