2. Spieltag / SV Germania Impekoven - Salia Sechtem          4:0

 

Beim zweiten Meisterschaftsspiel gegen Salia Sechtem, auf dem für uns gewohnten Kunstrasen, konnten unsere Kids nach anfänglichen

 

Startschwierigkeiten, endlich zeigen, zu was sie in der Lage sind.

So konnten wir Mitte der ersten Halbzeit hochverdient mit 1:0 in Führung gehen.

In den darauf folgenden Minuten, ließen wir jedoch wieder mehrere 100%

Torchancen aus ... und so hieß es zur Halbzeit, immer noch nur 1:0 für die Germanen.

In der zweiten Halbzeit, platze dann endlich der Knoten und wir konnten uns eine Großchance, nach der Anderen erarbeiten. Nun lief es endlich wie am "Schnürchen" und der Ball rollte jetzt, mit sehr starken Doppelpassspiel, mehr oder weniger nur noch auf das Tor der Salia aus Sechtem. Jetzt fielen auch endlich die vermissten Tore und wir konnten das Spiel hochverdient mit 4:0 gewinnen.