11. Spieltag / SV Germania Impekoven - RW Lessenich        5:3


 

Im Nachholspiel gegen RW Lessenich begannen beide Mannschaften sehr offensiv und die anwesenden Eltern, sahen von Anfang an ein sehr spannendes Spiel. Wie schon so oft in dieser Saison, mussten wir dann leider erneut einen frühen Rückstand hinnehmen. Unsere Mannschaft lies sich jedoch nicht einschüchtern und konnte nach einem Eckball, kurze Zeit später verdient ausgleichen. In der weiteren Spielzeit, der ersten Hälfte, konnten wir ein Spiel auf Augenhöhe sehen und so ging es dann auch mit einem 1:1 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit konnten wir dann endlich, wie gewohnt, den Druck auf das

gegnerische Tor permanent erhöhen. Zweimal ging so unser Team mit einem zweipunkte Vorsprung in Führung. Jedoch schafften wir es nicht "Den Sack zu zumachen" und ließen uns immer wieder durch Unachtsamkeit, vom Gegner überraschen.

 

... hinzu kam mal wieder die nicht immer optimale Torausbeute!!!

 

Da wir jedoch  wie so oft, in den letzten 15 Minuten der zweiten Halbzeit, den Druck nochmals erhöhen konnten, gelang es uns, erneut den alten zweipunkte Vorsprung wieder herzustellen.

 

 So hieß es am Ende hochverdient .... 5:3 für die Germanen!!!

 

Fazit: Eine vor allem in der zweiten Halbzeit, spielerisch sehr starken Leistung!

 

                ... weiter so!!!